Allgemeine Geschäftsbedingungen Lifestyle-Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf und Versand der Lifestyle-Produkte

(Die nachstehenden AGB erhalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im online Absatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von manol management AG (manol group) gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bei Direktlieferungen von Geschäftspartner gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Produktehaftungen der Partner.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit manol management AG (manol gruop), Wolleraustrasse 41a, CH-8807 Freienbach. Sie erreichen uns werktags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Nummer 0041 76 376 61 11, sowie jederzeit per mail unter info@manolgroup.net.

Findet die Lieferung über einer der von manol management AG akkreditierten Vetragspartner statt, verweisen wir auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der jeweiligen Geschäftspartner. Es wird bei jeder Bestellung darauf hingewiesen, wer für die Lieferung verantwortlich ist.
Einer unserer ausgewählten akkredierten Partnern ist die Firma Forever Green.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für die Qualität und Wirkung der Produkte die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Forever Green gelten.
Unsere akkreditierten Vertragspartner wurden mit grösster Sorgfalt ausgewählt.

3. Angebot und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im online-Shop stellt kein rechtliches bindendes Angebot dar.
Durch Anklicken des Bestellbuttons „JETZT BESTELLEN UND ZAHLEN“. Im letzten Schritt der Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung, die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per e-mail nach Erhalt der Bestellung bestätigen.

4. Widerrufsrecht / Retouren
Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu wiederrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, die Produkte/Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns schriftlich mittels einer eindeutigen Erklärung per e-mail an info@manolgroup.net Ihren Entschluss mitteilen, diesen Vertrag zu widerrufen.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihre Zahlung einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben haben, wie bsp. Speziallieferung mit Express international Kurier, unverzüglich und innerhalb von vierzehn Tagen zurückerstatten, ab dem Tag wir Ihre Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei Ihrer ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Wir können die Zahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben. Oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt war.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von vierzehn Tagen, an dem Sie uns über den Widerruf informierten, an uns zurückzusenden oder an uns zu übergeben.
Die Frist bleibt gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der vierzehn Tage absenden.

Sie tragen die Kosten der unmittelbaren Zurücksendung.

Sie müssen für etwaigen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser auf einer Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften, Funktionsweisen, oder nicht sachgemässen Umgang mit den Produkten mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrecht bzw. vorzeitiges Erlöschen
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren/Produkten, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Bestimmung und Auswahl durch den Besteller (Verbraucher) massgeblich ist oder auf die persönlichen Bedürfnissen hergestellt werden.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren/Produkten, die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zur Rückgabe geeignet sind. Dies trifft zu, wenn die Versiegelung oder die Produkte nachweislich nach der Lieferung geöffnet wurden.

5. Preise und Versandkosten
Die auf den Produkteseiten genannten Preise sind in CHF und in Euro beschrieben.
Die gesetzlichen Mehrwertsteuersätze und sonstige Preisbestandteile werden nicht separat aufgeführt.
Zusätzlich zu den angegebenen Preise berechnen wir die Versandkosten. Die Versandkosten werden jeweils bei den Produkteseiten, sowie im Warenkorb deutlich angezeigt.

6. Lieferung und gesetzliche Abgaben
Die Lieferung erfolgt weltweit.
Bei der Lieferzeit verweisen wir auf die Produkteseite.
Bei den Lieferfristen möchten wir ebenfalls darauf hinweisen, dass es bei Lieferungen ausserhalb des EU-Raumes zu Lieferverzögerungen kommen kann. (Freigabe beim Zoll, Schiff, Flugzeug)
Es können je nach Land noch zusätzliche gesetzlichen Abgaben (Einfuhrzölle und sonstige Abgaben) anfallen, die direkt dem Besteller (Verbraucher) verrechnet werden. Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.

7. Zahlung
Die Zahlung erfolgt wahlweise per PayPal oder Vorkasse.
Wird eine Zahlung durch Paypal verweigert, kommt der Vertrag nicht zustande.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Datenschutz
Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang Ihrer persönlichen Daten.

Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten
Unsere Webseite können Sie besuchen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie zum Beispiel den Namen Ihres Internet Service Providers. Diese Daten werde ausschliesslich zur Verbesserung unserer Angebote ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse zu Ihrer Person.

Personenbezogene Dateien werden nur erhoben und weiter bearbeitet, wenn Sie uns dies in Form einer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, oder die Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden diese Dateien, sofern von Ihnen nicht anders zugestimmt, ausschliesslich zur Abwicklung der von Ihnen getätigten Bestellung an uns oder unsere akkredierten Vertriebspartner.  

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre e-mail Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite interessant gestalten zu können. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten Cookies werden nach Verlassen der Webseite (Browser-Sitzung) automatisch wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihren Rechner und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen.
Diese Cookies können dazu dienen, dass eine erneute Eingabe Ihre Angaben bei Ihrer Folgebestellung nicht mehr getätigt werden muss.
Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das von uns mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Auskunftsrecht und Ansprechpartner für Datenschutz
Sie haben den gesetzlichen Anspruch auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenfalls ein Recht auf eine Korrektur, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten.
Auskunft erhalten Sie bei: info@manolgroup.net

Widerruf von Einwilligungen und Erlaubnis von e-mail Werbung
Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie im Verkauf des Bestellprozesses ausdrücklich mitgeteilt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unterliegen dem Schweizerischen Recht.