Alles über gesunde Ernährung

In unserem Ernährungs-Blog erfahren Sie alles über eine gesunde, mediterrane Lebensweise, wichtige Baustoffe für unseren Körper und wie Sie Ihren Mineral- und Vitaminbedarf mit natürlichen Lebensmitteln decken können.

Manol Blog

Ananas - Die Blume der Karibik

Was ist das: Die Ananas ist eigentlich nicht nur eine Frucht, sondern die Verbindung vieler Blumen mit einzelnen Beeren-Früchten. Sie ist ein Fruchtverband. Jede einzelne Frucht kann an einem unverkennbaren „Auge“ am Fruchtstand identifiziert werden. Das faserige Fruchtfleisch ist gelb und hat einen lebendigen, tropischen Geschmack, der zwischen süß und sauer liegt. Diese köstliche tropische Frucht ist reich an Vitamin C und Mangan.

Herkunft: Die Ananas wurde im Jahr 1493 das erste Mal von Europäern auf der karibischen Insel Guadalupe entdeckt. Der einzige USBundesstaat, in dem noch heute die Ananas angebaut wird, ist Hawaii. Andere Länder, in der die Ananas für kommerzielle Zwecke angebaut wird, sind Thailand, die Philippinen, China, Brasilien und Mexiko.

Eigenschaften: Die Ananas wirkt sich positiv auf das Herz, das Immunsystem, die Gelenke und die Knochen aus.

Die Ananas ist eine von 174 natürlichen Zutaten in TRÉVO.

Acaibeere - Für geistige Leistungsfähigkeit

Was ist die Acaibeere: Eine traubenähnliche, rotviolette Frucht, die an der Acaipalme wächst. Die Acaibeere ist mit der Heidelbeere, der Cranberry (im Dt. Moosbeere oder Kulturpreiselbeere) und anderen dunkelroten Früchten verwandt.

Herkunft: Die Acaipalme ist in Zentral- und Südamerika beheimatet. Die Beeren wachsen zumeist im Amazonas.

Eigenschaften: Einige Studien zeigen, dass das Fruchtfleisch der Acaibeere eine sehr hohe antioxidative Kapazität hat. Sie enthält sogar noch mehr Antioxidantiens als die Cranberry (im Dt. Moosbeere oder Kulturpreiselbeere), Himbeere, Brombeere, Erdbeere und Heidelbeere. Die Acaibeere unterstützt den Blutkreislauf und das Immunsystem, sie verbessert die geistige Leistungsfähigkeit und sorgt für mehr Energie.

Die Acaibeere ist eine von 174 Zutaten in TRÈVO - dem Powerdrink für die ganze Familie!

Acerolakirsche - Die wohl reichhaltigste Vitamin-C-Quelle

Was ist die Acerolakirsche: Eine leuchtend rote, kirschähnliche Frucht. Die Acerolakirsche ist wohl die reichhaltigste Vitamin-C-Quelle unter den Früchten. Sie enthält 65mal mehr Vitamin C als eine Orange. Sie ist außerdem eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin A und B, Kalzium, Magnesium, Folsäure, Kalium und Phosphor.

Herkunft: Die immergrünen Acerolabäume gedeihen im warmen Klima von Süd- und Zentralamerika, Kalifornien, Texas und Florida.

Eigenschaften: Die Frucht unterstützt das Immunsystem, die Zellfunktion und die Sehkraft der Augen, sie sorgt für ein allgemeines Wohlbefinden, eine gute geistige Leistungsfähigkeit, einen gesunden Blutdruck sowie ein langes Leben.

Die Acerolakirsche ist einer von 174 Zutaten von TRÉVO - Der Gesundheitsdrink aus der Flasche!

Alfalfagras - Der Vater aller Lebensmittel

Was ist Alfalfagras: Ein mehrjähriges Kraut, auch Luzerne genannt, das bis zu einem Meter hoch werden kann. Es liefert Betacarotin sowie die Vitamine C, E und K. Alfalfa gehört zur Familie der Hülsenfrüchte und sieht dem Klee ähnlich, jedoch mit kleinen Dolden mit violetten Blüten. Das Wort „alfalfa“ kommt von dem arabischen Satz al-fac-facah, was soviel bedeutet wie „Vater aller Lebensmittel“.

Herkunft: Alfalfa wurde zuerst von den Griechen um 490 v. Chr. angebaut, ist jedoch in neuerer Zeit in den USA, in Kanada, Australien und dem Nahen Osten zu einer wichtigen Futterpflanze geworden.

Eigenschaften: Sie trägt zu einer guten Verdauung sowie zur Gesundheit des Magen-Darm-Trakts, der Nieren, der Leber, des Harntrakts und des Herzens bei. Die Pflanze sorgt dafür, dass das Kalzium im Inneren der Knochen und außerhalb der Arterienwände bleibt.

Alfalfagras ist eine von 174 lebenswichtigen Zutaten in TRÉVO - dem Powerdrink für die ganze Familie.